fbpx

4. Februar 2021 - 20:00 Uhr

Ecco Meineke –
Der Jahres­ANFANGS­rückblick 2021

Drei Wochen Wahnsinn - True-Live Premiere
Aufzeichnung vom 28.Jänner / Kulturbühne Hinterhalt
Diskutiere im Anschluss live mit Ecco Meineke in unserem Chat (30. Min.)

Seit 1.Januar 2021 schreibt Ecco Meineke ein neues Kabarettprogramm - und am 4. Februar ist es bereits auf True-Live zu sehen! Wie das?

Nun seit 2014 leistet sich der Münchner Kabarettist Ecco Meineke
(Ex-Lach- und Schieß) ein abgefahrenes Monsterprojekt:

DER SATIRISCHE JAHRESANFANGSRÜCKBLICK...über die ersten drei Wochen eines jungen Jahres. Am Ende eines die im Laufe von 12 Monaten gesammelte Pointen nostalgisch verramschen, ist einfach... Der satirische JahresANFANGSrückblick ist Hochleistungs-Sport!

mehr...

Acht Bühnen hatten das Programm dieses Jahr gebucht, um das zu zeigen, doch der verlängerte Lockdown hat auch diese Auftritte wieder hinweggerafft, so wie schon 90% fixe Termine letztes Jahr.

Meineke schrieb trotzdem weiter und wartete auf ein Wunder. Die Rettung kommt nun von der emsigen und immer engagierten Kulturbühne "HINTERHALT" in Gelting, die dort schon seit Monaten wunderschöne LIVESTREAM-Abende organisiert -mit hervorragender Bild- und Tonqualität!

Als Kooperationspartner wird der Abend noch dazu unterstützt von der Stadtbibliothek Germering sowie von der neuen Netz/Live-Konzert-Plattform TRUE-LIVE, auf der der Abend ebenso zu streamen sein wird. So kommt doch ein buntes Publikum zusammen :-)

Gallery

Fotos (c) Bernd Schweinar

Was passiert mit meiner Donation?

75% deines Donatings gehen direkt an die Künstler und die Produktion vor Ort. Wir entwickeln true-live mit voller Begeisterung auf eigene Kosten. Wir haben daher mit den Künstlern und Produzenten einen Fairness-Beitrag von 25% für das Betreiben der Plattform vereinbart.

Besetzung bei der Show

  • Ecco Meineke

    Kabarettist

Produktion der Show

  • Assunta Tammelleo

    Produktion / der gute Geist

  • Thorsten Thane

    Bildregie / Kamera

  • Hendrik Noeller

    Ton / Licht 


Ecco Meineke

Ecco Meineke beginnt als Folkmusiker, tritt zeitgleich als Kabarettist
auf (war u.a. Mitglied und Autor des Ensembles “Münchner Lach- und
Schießgesellschaft”). Seit 2017 auch als Chansonnier. Unter dem Namen
„Ecco DiLorenzo“ ist er Frontmann der 11-köpfigen Soul-Big Band
„Innersoul“ und des „Ecco DiLorenzo Jazz Quartetts“. Seit 1994
„Shtetlmusikanten“ (Klezmer). Unterrichtet seit mehreren Jahren Salsa.
2019 veröffentlichte er ein Chanson-Album.

Er komponiert und textet für Rundfunk, Fernsehen und Film (“Der Schuh
des Manitu”), war 2019 verantwortlich für die Neuinszenierung des
Musicals „Der Watzmann ruft“. (Deutsches Theater München).
Er kuratierte für die Eröffnung der „Pinakothek der Moderne“ und betreibt
seit mehreren Jahren eine Kunst-Galerie („GaGalerie“).


Kulturbühne Hinterhalt

Die Kulturbühne Hinterhalt ist eine Konzert- und Kabarettbühne, die im August 1991 mit einem Kabarett-Programm des damaligen „Kabarett Fernrohr“ (Christian „Fonsi“ Springer und Helmut Schleich) eröffnet wurde.

Der rührige ehemalige „notabene“-Wirt Hias Röttig aus Waldram, seine Frau Fanny Reithmayer, tüchtige Bedienungen und ein sehr engagierter Hinterhalt-Kulturverein machten in den kommenden 12 Jahren diese wunderschöne Bühne zu einem unvergesslichen, über die Landkreisgrenzen bekannten „Spiel-Platz“ für Musiker, Kabarettisten, Schauspieler….

mehr...

Doch solch ein Kulturplatz ist ohne Förderung der öffentlichen Hand oder Sponsorenhände auf Dauer für den/die Betreiber nicht existenzsichernd, daher hat der Hinterhalt seit Herbst 2008 mit uns, Wolf und Assunta, unterstützt von einem kleinen Haufen unermüdlich engagierter Helfer/innen, die inzwischen vierten Kulturbühnenwirte. Die wollen sich bis auf weiteres dieses aufwendige Hobby leisten, weil die wesentlichen Dinge auch und gerade auf kulturellem Gebiet analog passieren.

Für diesen Einsatz wurde die Hinterhalt-Mannschaft im Sommer 2012 mit dem Tassilo-Förderpreis der Süddeutschen Zeitung geehrt. Süddeutsche Zeitung – Tassilo-Preisverleihung


Geretsried

Geretsried ist die jüngste Stadt (seit Juni 1970) im oberbayerischen Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. Der Ort wurde urkundlich das erste Mal im Jahr 1083 erwähnt. Geretsried ist zudem ein Teil der Metropolregion München und mit ca. 25.000 Einwohnern die größte Stadt im Landkreis.

Abonniere den true-live Newsletter

Check dir jetzt den true-live Newsletter und bleib automatisch bei neuen Shows am Ball.

We love live shows!

true GmbH
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +43 699 11041299

Am Thalbach 100
4600 Wels


(c) 2020, all rights reserved

Made with ♥ by true-studios